​Wanzl – Megatrends für das Einkaufen von Morgen ...

​Der Einkauf als Erlebnis, der Kunde als Gast im Mittelpunkt. Bei der Firmenvorstellung präsentierte die Metallwarenfabrik Wanzl technologische Innovationen wie „Wanzl connect“ oder kreative Shop-Designs zum Einkaufen 2.0. Durch die Einkaufsrevolution wird das Shopping so attraktiv und einfach wie nie, den Internet-Riesen wie Amazon & Co soll dadurch die Stirn geboten werden. Bereits Weltmarktführer ist das Leipheimer Unternehmen auf dem Gebiet der Einkaufswägen und der Flughafenausstattung.

Wanzl – Megatrends für das Einkaufen von Morgen ...
.... auch die Firmen-Geschichte findet ihren Platz - vorbildlich!

​Nach einem gemütlichen Meet & Greet informierte Vertrieb-Geschäftsführer Bernhard Renzhofer das Publikum über Zahlen und Fakten der Wanzl GmbH. Für das Geschäftsjahr 2017 prognostiziert das 1918 gegründete Unternehmen einen Rekordumsatz von etwa 700 Millionen Euro. Als Global Player ist Wanzl mit 4900 Mitarbeitern weltweit in neun Ländern mit 13 Werken vertreten. Der Geschäftsbereich gliedert sich in sechs Sektoren: Retail Systems, Shop Solutions, Logistics + Industry, Airport, Access Solutions und Hotel Service.

Wanzl – Megatrends für das Einkaufen von Morgen ...
Full House beim MvO und volle Konzentration ...

​Mit dem Ziel, den Einkauf zu einem visuellen Erlebnis zu machen, bietet Wanzl individuelle Designs und Ausstattungen für Einkaufswägen und Filialen an. Die Optik der Wägen fungiert beispielsweise als Markenbotschafter, zu den Kunden zählen nicht nur Supermärkte, sondern auch Drogerien oder Baumärkte. Die Sicherheitsschleuse „Galaxy Gate“ wurde 2016 mit dem German Design Award prämiert. „Ein durchdachtes System, das dank modularer Technik individuell einsetzbar ist“, lautete die Begründung der Jury. 

Trotz der vielfältigen Produktpalette von rund 100.000 verschiedenen Artikeln liegt der Geschäftsschwerpunkt auf den Retail Systems, den Verkaufssystemen. Laut Produktmanager Markus Pfitzmaier sei das Kerngeschäft durch das Wachsen des Online-Shoppings derzeit im Umbruch und daher ständigen Veränderungen ausgesetzt. In vielen Ländern ist das bargeldlose Bezahlen mit dem Smartphone bereits üblich, mit der digitalen Plattform „Wanzl connect“ soll dieser Trend auch in Deutschland forciert werden.

Wanzl – Megatrends für das Einkaufen von Morgen ...
Wanzl connect - Zukunft schon heute ...

​Diese hochmoderne Technik versetzt den Store Manager in die Lage, alle relevanten Abläufe im Markt zu steuern und Prozesse anhand der digital gesammelten Informationen über das Kunden-Nutzungsverhalten zu optimieren: Kassen werden rechtzeitig besetzt, der Warenbestand ideal kalkuliert und der Kunde mit personalisierter Werbung gezielt angesprochen. Beim Einkauf profitiert er von den Prozessoptimierungen: Das Warten und Umpacken an den Kassen entfällt, die Produktsuche wird durch den digitalen Einkaufszettel und Indoor-Lokalisation erleichtert und die App informiert über das preisgünstigste Angebot. Auf der Messe „Euro Shop“ in Düsseldorf wurde die Plattform bereits an mehr als 5.000 Besuchern demonstriert. Ein Film über Messeimpressionen rundete die Firmenpräsentation ab, in der abschließenden Fragerunde beantworteten die Referenten Publikumsfragen zu Themen wie Datenschutz oder Softwareeinsatz.

Wanzl – Megatrends für das Einkaufen von Morgen ...
Ein toller Showroom mit vielen Aha-Effekten: Was, das machen die auch...!

​Anschließend ging die Veranstaltung von der Theorie in die Praxis über: Die Referenten führten vier separate Gruppen durch das Ausstellungsgebäude und boten den Club-Mitgliedern spannende Einblicke. Im obersten Stock war der Airport- und Logistikbereich ausgestellt, die hochmodernen Produkte deuteten an, warum Wanzl in diesem Ressort Weltmarktführer ist.

Wanzl – Megatrends für das Einkaufen von Morgen ...
Platz in Hülle und Fülle - hier kommen shopping-Gefühle auf.
Wanzl – Megatrends für das Einkaufen von Morgen ...
Attraktive Shopping Mall - versus "Amazon". Wanzl zeigt den Unterschied und das hat Stil!

​Im Erdgeschoss konnten die Gruppen neben der Demonstration von „Wanzl connect“ eine Shopping-Mall aus verschiedenen Filial-Konzepten bestaunen. Bei Häppchen und erfrischenden Getränken klang die Firmenpräsentation aus. Begeisterte Besucher - großer Applaus!

Wanzl – Megatrends für das Einkaufen von Morgen ...
Die Akteure des Abends v.l.n.r. Bernd Renzhofer, Jürgen Frank, Markus Pfitzmaier, Martin Dambacher mit MC-Vorstand Armin Weidt (rechts)

​Text: Marius Funk, Press´n´Relations

Bilder: Günter Merkle