Louisa-Magali Höpfner, Tochter eines MC-Mitgliedes, beschäftigt sich im Rahmen ihrer Masterarbeit mit dem Thema KI in der Arbeitswelt und freut sich über rege Teilnahme an Ihrer Umfrage.

Die Studie ist Teil eines Forschungsprojekts an der Humboldt-Universität zu Berlin. Ziel ist es, zu ermitteln, wie Sie persönlich den Einsatz von Künstlicher Intelligenz in der Arbeitswelt und die damit verbundenen Veränderungen erleben und welche Auswirkungen Sie in Zukunft für sich und Ihre Arbeit erwarten.

Die Studie beginnt mit einer kurzen Einführung ins Thema. Wir bitten Sie, diese aufmerksam zu lesen, da sie Grundlage für die Beantwortung der darauffolgenden Fragen ist.

Die Beantwortung des Fragebogens dauert ca. 10-15 Minuten. Als kleines Dankeschön für Ihre Teilnahme erhalten Sie am Ende des Fragebogens eine persönliche Rückmeldung dazu wie Sie ausgewählte Fragen im Vergleich zu anderen Teilnehmer*innen beantwortet haben.

Sie können an der Studie teilnehmen, sofern Sie mindestens 18 Jahre alt, aktuell berufstätig und psychisch gesund sind.

Bevor wir beginnen können, benötigen wir zunächst jedoch Ihr explizites Einverständnis, dass wir Ihre Daten speichern und zu Forschungszwecken verwenden dürfen.

Anbei der Link zur Umfage:

https://www.soscisurvey.de/deepR-Q_V03_SP13